EMVS 3000

Windsensor inkl. Heizung EMVS 3000
  • Inklusive Heizung für Messungen auch bei kalten Bedingungen
  • Messung von Windgeschwindigkeit und Windrichtung
1.850,00 € zzgl. 19% MwSt und Versand

Downloads

ODER
  • Zubehör
  • Fragen zum Produkt

Schalenanemometer

Das Schalenanemometer, auch Schalensternanemometer, oder Kugelschalenanemometer hat eine vertikale Rotorachse - eine Windrichtungsnachführung ist überflüssig. Die Geschwindigkeit, mit der die meist drei halbkugelförmigen Schalen umlaufen, addiert sich stromauf zur Windgeschwindigkeit, während stromab der scheinbare Wind geringer ist. Diese Variation der Anströmung wird durch die Richtungsabhängigkeit des cW-Wertes kompensiert.

Bild: Wikipedia

Dadurch dass der Wind sowohl antreibt als auch bremst, stellt sich eine zum Wind passende Drehzahl ein. Die Schnelllaufzahl beträgt je nach Form der Schalen und ggf. Widerstand einer Anzeigevorrichtung 0,3 bis 0,4. Im Vergleich zum Flügelrad variiert das Drehmoment nicht so stark mit der Schnelllaufzahl, sodass die Drehzahl weniger schnell auf Änderungen der Windgeschwindigkeit reagiert.

Windsensor für Windrichtung und Windgeschwindigkeit inkl. Heizung  |   EMVS 3000

Der Windsensor EMVS 3000 ist für die Messung der Windrichtung und der Geschwindigkeit im Rahmen der Gebäudeautomation konzipiert. Die Windgeschwindigkeit wird in m / s und die Richtung in Grad gemessen. Diese Messungen werden in Spannungssignale umgewandelt. Die Heizung des Windsensors sorgt für eine sichere Messung auch bei kalten Bedingungen..



Technische Daten

Versorgung (Sensor) 24 Vac / dc, 2 VA
Messbereiche
Windrichtung
Windgeschwindigkeit
 
0 ... 359 °
0 ... 35 m / s
Genauigkeit
 
Windrichtung ± 1 °
Windgeschwindigkeit ± 1 m / s
Ausgänge 2 x 0 ... 10 Vdc
maximale Windgeschwindigkeit 50 m / s
Kabellänge 10 m
Poldurchmesser <Ø 50 mm
Betriebstemperatur -35 ... + 70 ° C
Gehäuse IP65
Gewicht 2,5 kg
Höhe ca. 400 mm

 

Montage

Bestimmen Sie einen Ort, der frei von Hindernissen für den Wind ist.

HINWEIS: Die rote Markierung am Windrichtungssensor sollte nach Norden gerichtet sein.
Verdrahtung: Siehe Schema.
 

Lieferumfang

  • Windgeber für Windgeschwindigkeit und Windrichtung
  • eingebauter Transmitter
  • Aufsatz für Mastmontage
  • Kabel