EMD 10.015

Messwertanzeige im Wandgehäuse EMD 10.015
  • Messwertanzeige im Wandgehäuse mit Summenfunktion und 2. Messeingang

Downloads

  • Zubehör
  • Fragen zum Produkt

Art.-Nr.: 88-527330

LED-Messwertanzeige im Wandgehäuse mit Summenfunktion und 2. Messeingang

  • Die ideale Lösung zur Anzeige und Berechnung von Messwerten am Einsatzort
  • mit Summenfunktion und 2. Messeingang

Die LED-Messwertanzeige EMD 10.015 dient zur Anzeige von Messwerten, die von einem Sensor als Analogsignal (Strom oder Spannung) zur Verfügung gestellt wird. Die Versorgungsspannung des Sensors kann von der LED-Messwertanzeige bezogen werden. Vom Eingangssignal können Schaltpunkte für zwei Alarmausgänge abgeleitet werden. Der galvanisch getrennte Analogausgang kann das Eingangssignal skaliert ausgeben.
Die LED-Messwertanzeige EMD 10.015 ist neben den Strömungssensoren auch für andere Sensoren (z.B. Druck, Temperatur, Feuchte) mit Standard-Analogausgängen verwendbar.
Die LED-Messwertanzeige EMD 10.015 ist für den Einsatz innerhalb geschlossener Räume vorgesehen und nicht für den Einsatz im Freien geeignet (Kondensationsgefahr auf der Elektronik). Ebenso ist der Einsatz in sicherheitsrelevanten Anwendungen nicht zugelassen.

Vorteile auf einen Blick

  • Robustes Kunststoffgehäuse IP65 zur Wandmontage
  • Einstellungen bleiben auch nach Stromausfall erhalten
  • Einfache und schnelle Montage direkt auf Wand oder Kanal
  • Frei programmierbar für alle Sensoren und Messumformer (z. B. Temperatur-, Druck- oder Feuchtesensoren mit 4 – 20 mA oder 0 – 10 Volt am Ausgangssignal)
  • Einstellbare Mittelwertbildung
  • Ausgabe von berechnetem Messwert (z.B. Volumenstrom) als Anzeige und Analogsignal
  • Konfigurierbare Relais-Alarmausgänge (z.B. fallende / steigende Flanke)
  • Stromversorgung des angeschlossenen Sensors


Abmessungen

Auswerteeinheit