EMD-Wave-CF

Stationäres Ultraschalldurchflussmessgerät EMD-Wave-CF
  • für stationäre Durchfluss- und Wärmemengenmessung mittels nicht invasiven (clamp-on) Sensoren
  • Einsetzbar für Rohre von 10 bis 6000 mm Durchmesser
  • auch als 2-Kanal Gerät und/oder in Ex-Ausführung lieferbar
  • Einfache und kostengünstige Installation
  • Durch die clamp-on Technologie arbeitet das Messgerät 100% berührungsfrei, wartungsfrei und leckagesicher
  • großes Grafikdisplay und intuitive deutsche Menüführung
  • sehr einfache Bedienung

Downloads

  • Zubehör
  • Fragen zum Produkt

Ultraschalldurchfluss- Messgerät

Unsere Ultraschalldurchflussmesser messen die Durchflussgeschwindigkeit von strömenden Flüssigkeiten mit Hilfe akustischer Wellen. Dieser Ultraschalldurchflussmesser besteht zwei Teilen: dem eigentlichen Messaufnehmer sowie der mobilen Auswerteeinheit. Die akustische Durchflussmessung bietet einige Vorzüge gegenüber anderen Messverfahren. Die Messung des Ultraschalldurchflussmessers ist weitgehend unabhängig von den Eigenschaften der verwendeten Medien wie elektrische Leitfähigkeit, Dichte, Temperatur und Viskosität. Das Fehlen bewegter mechanischer Teile verringert den Wartungsaufwand und ein Druckverlust durch Querschnittsverengung entsteht nicht. Ein großer Messbereich zählt zu den weiteren positiven Eigenschaften dieses Verfahrens.

Clamp-On Messverfahren
Unsere Ultraschalldurchflussmesser funktionieren nach dem Clamp-On Verfahren. Eine Clamp-On-Sonde wird von außen am Rohr angebracht. Dies hat enorme Vorteile, denn es ist kein Eingriff in das Rohr selbst notwendig und die Messung des Ultraschalldurchflussmesser kann ohne Prozessunterbrechung durchgeführt werden. Durch die clamp-on Technologie arbeitet der Ultraschalldurchflussmesser 100% berührungsfrei, wartungsfrei und leckagesicher

stationärer Ultraschalldurchflussmesser  |  EMD-Wave-CF


Präzise clamp-on-Ultraschalldurchfluss- und Wärmemengenmessung

  • • • Auch als 2-Kanal Gerät und/oder in Ex-Ausführung lieferbar • • •

Der Ultraschalldurchflussmesser EMD-Wave-CF ist die festinstallierte Schwester des portablen EMD-Wave. Der neue, universal einsetzbare Aufschnall-Ultraschalldurchflussmesser (clamp-on) für flüssige Medien in gefüllten Rohrleitungen arbeitet nach der hochgenauen Ultraschalllaufzeit-Methode (Time-of-flight). Besonderer Vorteil: Die Ultraschallwandler werden von außen auf die Rohrleitung geschnallt (clamp-on bzw. Aufschnalltechnologie), ein Trennen der Rohrleitung ist nicht nötig, Druckverluste sind nicht vorhanden. Ein weiterer Vorteil der Clamp-on-Ultraschalldurchflussmessung: Weil die Sensoren nicht mit dem Medium in Berührung sind, ist die Messung 100% kontaminationsfrei und damit 100% Hygienisch. Das ist besonders für Mengenmessungen von Lebensmittel- und Pharmeprodukten interessant. Und wenn Sie besonders toxische oder Umweltschädliche Flüssigkeiten messen müssen: Bei der Durchflussmessung mit dem Ultraschalldurchflussmesser EMD-Wave-CF entstehen keine zusätzliche Dichtflächen oder Totvolumina.


Funktionsprinzip

Ultraschalldurchflussmesser


Spart Montage- und Betriebskosten

Durch die clamp-on Technologie arbeitet Ihr EMD-Wave-CF...

  • 100% berührungsfrei
  • 100% wartungsfrei
  • 100% leckagesicher
  • 100% hygienisch einwandfrei
  • 100% druckverlustfrei

Dadurch wird Ihr Ultraschalldurchflussmesser EMD-Wave-CF zum langzeitstabilen und Ultraschalldurchflussmesserzuverlässigen Messmittel für die allermeisten Flüssigkeitsapplikationen.


Hohe Messgenauigkeit - Driftfrei und Robust

Der Ultraschalldurchflussmesser EMD-Wave-CF misst nach dem hoch genauen Ultraschalllaufzeitverfahren. Bei diesem Verfahren wird der Durchfluss viele Male, typisch 50-150 Mal, in der Sekunde gemessen. Durch die hohe Anzahl an Messungen aber auch wegen der Verwendung modernster digitaler Signalauswertung arbeitet der Ultraschalldurchflussmesser EMD-Wave-CF driftfrei und zuverlässig. Auch bei anspruchsvollen Messungen und Medien mit Gas- und Partikelfracht.


Technische Daten

Messprinzip            Ultraschalllaufzeitdifferenz
Wärmemengenmessung        Integriert (clamp-on Temperaturfühler optional)
Rohrgrößen            DN10 … DN6000
Montage                Berührungsfrei durch Aufschnalltechnologie (clamp-on)
Messbereich            -30…30 m/s
Messgrößen            Durchfluss, Fließgeschwindigkeit, Wärmeleistung
Zähler                Volumen, Wärmemenge
Eingänge            2x PT100
Ausgänge            1x Relais, 2×4…20mA, 2x Digital (Transistor)
Schnittstellen            RS232, RS485
Spannungsversorgung        230VAC bzw. 18-36VDC
Schutzart            IP67
Medien                Flüssigkeiten
Mediumstemperatur        -40 …+150°C

 


Integrierte Wärmemengenmessung

Häufig ein teures Extra – bei dem Ultraschalldurchflussmesser EMD-Wave-CF bereits standardmäßig integriert. Neben der präzisen Durchflussmessung erfasst Ihr Ultraschalldurchflussmesser EMD-Wave-CF auch die Wärmeleistung und Wärmemenge zuverlässig und genau. Neben den genauen und einfach per Aufschnallverfahren zu installierenden Anlegetemperaturfühlern von systec Controls können Sie natürlich auch bauseits vorhandene PT100-Temperaturfühler für Vor- und Rücklauftemperatur verwenden. Mit einer Temperaturbeständigkeit von -40 bis 150°C deckt der Ultraschalldurchflussmesser EMD-Wave-CF dabei die allermeisten Anwendungen in Wärme -bzw. Kältekreisläufen ab.

2 Messkanäle für Genauigkeit, Redundanz

EMD-Wave CF bietet optional eine Zweikanalmöglichkeit. Damit ist es möglich entweder zwei unterschiedliche Leitungen in einem Gerät zu messen oder eine Leitung mit zwei Messpfaden auszustatten. Beim Einsatz auf zwei Leitungen können die Kanäle kombiniert werden. Dadurch sind Ausgaben wie Addition, Subtraktion und Mittelwertbildung einfach realisierbar. Bei der Ausstattung mit zwei Messpfaden auf einer Leitung ist die Kompensation von gestörten Strömungsprofilen und Reduzierung von Unsicherheiten möglich. Durch die Redundanz ist zudem eine höhere Messsicherheit gewährleistet.

 

Ultraschalldurchflussmesser