EM 20600

Strömungssensor mit extrem hoher Druckbelastbarkeit und für extrem hohe Strömungsgeschwindigkeiten EM 20600
  • druckfest bis 40 bar
  • Strömungsmessbereich bis zu 220 m/s
  • Einsetzbar zur Durchflussmessung von Luft und verschiedenen Gasen
  • Präzise Messergebnisse auch bei hohen Überdrücken und über weite Temperaturbereiche
  • Ausgangssignale für Durchfluss und Temperatur
  • auch in Ex-Ausführung
  • ideal für Industrieprozesse und Druckluft Technik
  • Qualität „Made in Germany“

Downloads

  • Zubehör
  • Fragen zum Produkt

So funktioniert der Strömungssensor

Das Strömungselement ist geschützt und strömungsgünstig im Kammerkopf positioniert. Auf dem Sensorelement aus Keramik sind sowohl die Sensoren für Strömung als auch Temperatur aufgebracht. Zum Schutz sind die Sensoren mit einer dünnen Glasschicht überzogen. Der Strömungssensor wird auf 40K über die Mediumstemperatur aufgeheizt. Die benötigte Leistung zur Aufrechterhaltung der Übertemperatur ist ein Maß für die Strömungsgeschwindigkeit, die der Sensor als „Normalgeschwindigkeit“ ausgibt (lineares Strom-/Spannungs-/Impulssignal). Dies ist ein großer Vorteil des Messprinzips: Eine zusätzliche Messung von Druck oder Temperatur des Mediums ist nicht erforderlich.

Strömungssensor mit extrem hoher Druckbelastbarkeit und für extrem hohe Strömungsgeschwindigkeiten | EM 20600

Der starke Industrieprofi für anspruchsvolle Einsätze in Luft und Gasen


Durchflussmengen von Gasen – eine wichtige Messgröße in Industrie-Prozessen

Das Erfassen von Durchflussmengen in Industrieprozessen ist eine wichtige Maßnahme zur Energieeinsparung, Qualitätssicherung im Produktionsprozess, Kostenerfassung oder –verteilung und vieles mehr. Der thermische Strömungssensor EM 20600 ist die robuste Lösung für die anspruchsvollen Industrieeinsätze. Er kann für die unterschiedlichen Anwendungen wie Druckluftüberwachungen, Gasüberwachung bei Prozess-Brennern, Verbrauchserfassung von Gasen und vieles mehr eingesetzt werden.


Anwendungsgebiete

  • Druckluft-Verbrauchsmessung
  • Schutzgas-Durchflussmessung
  • Volumenstrom-Regelung
  • Verdichter-Regelung
  • Abluftüberwachung
  • Regelung der Verbrennungsluft bei BHKWs und Brennstoffzellen
  • Luftmassenstrom-Messung in Brennern und Verbrennungsmotoren



Auch mit abgesetzter Sonde erhältlich

Strömungssensor extreme Anwendungen



Technische Daten

siehe Datenblatt im Downloadbereich


Bestellinformationen

siehe Datenblatt im Downloadbereich


[profiler]
Memory usage: real: 24903680, emalloc: 23931776
Code ProfilerTimeCntEmallocRealMem